STAR TREK - BREAKABLE

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Trilogie, die zu den Anfängen der Föderation spielt. Zu einer Zeit, als noch Vieles in Bewegung war und so manche Dinge sich erst noch finden mussten.

 

Die Hauptakteure dieser Trilogie sind diesmal nicht, so wie in den meisten anderen STAR TREK Geschichten, die ich schreibe, Angehörige der Sternenflotte, sondern zwei zivile Ermittler des Kriminaldezernat Duisburg. Die eurasische Terranerin Henrike Xi Manski und ihr andorianischer Freund und Kollege, Kri´Styan Taner. Im Mai des Jahres 2164 werden diese beiden zivilen Ermittler in Ereignisse verstrickt, die weitreichender sind, als sie beide zunächst auch nur im Entferntesten ahnen.

 

Die Geschichte von  STAR TREK - AFTERMATH beginnt im Jahr 2164 - rund vier Jahre nach dem Ende des Irdisch-Romulanischen Krieges.

 

Vor drei Jahren wurde die Vereinte Föderation der Planeten gegründet. Zu diesem Zeitpunkt treiben Elemente auf der Erde und auf anderen Planeten der noch jungen Föderation ihr Unwesen, die sich nicht mit dem Ausgang des Krieges abfinden wollen. Involviert in die Machenschaften dieser finsteren Elemente sind auch die Vertreter von Groß-Konzernen, die auf eine siginifikante Steigerung ihrer Gewinne hoffen.

So bekommen es, dass im Frühjahr des Jahres 2164 zwei zivile Kriminalermittler in Ereignisse verstrickt werden, die schon sehr bald über eine einfache Mordermittlung hinausgehen...

 

 

STAR TREK IS A RELATED TRADEMARK OF PARAMOUNT PICTURE

PICTURE AND MESHES BY "MADKOIFISH"